Der Frühling belebte Träume, trieb die Fantasie zu stilvollen Lösungen, und das spiegelt sich in der neuen Kollektion der italienischen Marke Re Vera 2019 wider.

FRÜHLING SOMMER 19

Die Frühlingssonne erwärmte Italien von Syrakus nach Mailand. Die Natur, die seit langem Erwachen erwartete, reagierte mit üppiger Blüte und Zärtlichkeit der tyrrhenischen Brise. Im Norden der Apenninhalbinsel blühten königliche Lilien, und die Südküste war mit scharlachroten Mohnblumen verziert. Der Frühling belebte Träume, trieb die Fantasie zu stilvollen Lösungen, und das spiegelt sich in der neuen Kollektion der italienischen Marke Re Vera 2019 wider.

Zärtlichkeit und Leidenschaft - Trend der Saison

Chiffon, Stretchsatin, Luftorganza ist eine ausdrucksstarke Grundlage für die Reflexion der Farben der Frühlingsnatur. Auch, in dieser Saison erscheinen jedoch innovative Stoffe in der Kollektion. In der Mischung aus Leinen, edler Seide und Baumwolle entsteht eine Leinwand mit feiner Struktur. Darüber hinaus gibt es eine kühne Mischung aus Baumwolle und Nylonfäden in der Sammlung, die den Effekt der Erntezeit des Gewebes erzeugen. Ähnliche Mischungen sind in der Gruppe der Strickwaren vorhanden. Eine elegante Verbindung aus feinster Baumwolle, Leinen und Kaschmir besticht durch eine Vielzahl von Formen und Strukturen.

Die Polarität der Texturlösungen setzt sich in stilvollen Design-Prints Fort. Motive des italienischen Nordens verkörpern Luftgewebe, wo anscheinend durch den Pinsel des Künstlers Aquarelllilien entstehen. Die zarte Olivenfarbe wird durch den edlen Umbra ergänzt. Und die eleganten Perlentöne werden von grauen Palettenintonationen begleitet. Der sanfte Textilmillimeter, der sich in die südlichen Länder Italiens begibt, verändert seinen früheren Charakter. Durchscheinend Phantasie Lilien sind schlechter als die Position der flammenden Mohnblumen. Im Gegensatz zu den einfarbigen und großen Blumenmustern klingt die funkelnde Tarantella der leidenschaftlichen Emotionen. Unglaublich, aber auch Mittelitalien hat in dieser Sammlung seinen Platz. Der städtebauliche Geist der Megacitys spiegelt sich in dem geometrisch komplexen Muster und der grau-beige Skala wider.

Kaleidoskop der Silhouetten

Die luftigen, fast schwerelosen Stoffe werden zum Keynote der eleganten Ensembles. Aber wenn die Umwandlung von Seide in luxuriöse Kleider, Blusen und Strickjacken für die italienische Marke üblich ist, wirkt die mutige Verwandlung von Leinwänden in Regenmäntel unerwartet mutig. Im Allgemeinen ist der freie Schnitt und die fliegenden Silhouetten der Designer-Stange re Vera Spring-Summer 2019. Aber die Kraft des kreativen Denkens vereint die Details der Kollektion zu sehr ungewöhnlichen Bögen. Die traditionelle Linie im urbanen Stil balanciert vom üblichen minimalistischen Gehäuse bis zum romantischen Stil mit eleganten italienischen Renaissance-Noten.

Ein Kaleidoskop von Silhouetten ist das Markenzeichen der neuen Re Vera Markenkollektion. Hier sehen Sie die Original-Overalls, die im Design den Frühlings-Tulpenknospen ähneln. Hier grenzen die Segel der erstaunlichen Seiden-Sarafans an die v-förmigen Silhouetten der Hosenanzüge. Die Satinstoffe bilden im Gegensatz zum durchscheinenden Chiffon leicht ein elegantes Ensemble für das lässige Mädchen. Aber der Verzicht auf Seide zugunsten von bequemem Kaschmir, die elegante Schönheit der Stadt wird nicht weniger stilvoll Schleifen.

Feinschliff - Zubehör

Der letzte Akzent in den Kleidungsensembles sind ungewöhnliche Veredelungsformen. Im Gegensatz zu den vergangenen Saisons wird Re Vera nicht mit großen ausdrucksstarken Accessoires geizen. Die Marke variiert die Pfeile von glänzenden Reißverschlussketten mit einem Textilstrauß aus Blumenknospen. Das fliegende Chiffon wird durch die Steifigkeit der Gürtel des Suttaway und die dichte Hose - Satinschleifen - ergänzt.

Die Kollektion Frühjahr-Sommer 2019 pflegt die Weiblichkeit bis ins kleinste Detail. Und das ist in der neuen Saison durchaus zu erwarten. Die Marke vermisste ihre Lieblingsseide nach eher asketischen Winterensembles. Es überrascht nicht, dass die Fantasie von der Utilitarismus des städtischen Stils abgerissen wurde und die Romantik von eleganten Accessoires in Sie brachte.